Der FVW ist bereit für die Rückrunde

C1 wird Zweiter bei starkem Turnier
23. Februar 2018
Ein 5:2 beendet den Oberzell-Fluch
24. Februar 2018

Der FVW ist bereit für die Rückrunde

Trainer Jürgen Kopfsguter spricht von einer “gelungenen Vorbereitung”. Nach über sechs Wochen Training wird es für den FV Rot-Weiß Weiler ernst. Zum Auftakt der Landesliga-Rückrunde geht es für den Tabellendritten zum SV Oberzell (Samstag, 24. Februar, 15 Uhr).

“Es war toll, dass wir alle Spiele machen konnten”, blickt Kopfsguter zurück. Allen winterlichen Wetterkapriolen zum Trotz konnte sich die Mannschaft so weiter einspielen, auf dem Bestehenden aufbauen und an der einen oder anderen Stellschraube drehen. Auch die Personalsituation war zufriedenstellend. So waren auch die drei A-Junioren Niclas Brugger, Julius Trenkle und Stephan Sutter bei fast allen Einheiten dabei. Vor allem Letztgenannter hat Eindruck hinterlassen. “Schade, dass er sich im Testspiel gegen 1860 München einen Bänderriss zugezogen hat. Den hätte ich gerne mal in der Liga gesehen”, sagt der Coach über den Außenverteidiger. Aber auch der 19-jährige Tim Wucherer habe eine “ganz tolle Entwicklung” genommen. Das Eigengewächs ist als Sechser im Moment aus der Mannschaft “nicht wegzudenken”.

Die Langzeitverletzten Nico Hartmann und Stefan Miller konnten wie geplant einsteigen, wobei sich der Sommer-Neuzugang immer noch mit Problemen im Sprunggelenk herumschlägt. “Da müssen wir einfach schauen”, sagt Kopfsguter.

Bis zum Saisonende am 9. Juni hat der FVW noch 16 Ligaspiele zu absolvieren. Nach dem Gastspiel beim SV Oberzell geht es daheim gegen den TSV Berg (Samstag, 3. März, 15 Uhr), danach zum SV Weingarten (10. März) und daheim gegen die TSG Ehingen (17. März).

Die Ergebnisse der Testspiele:

FC Wangen – FVW 1:1 (1:1)
Tore: 0:1 Samuel Riegger (60.), 1:1 Okan Housein (64.)

FV Ravensburg – FVW 6:1 (3:0)
Tore: 1:0 Moritz Jeggle (12.), 2:0 Jona Boneberger (44.), 3:0 Harun Toprak (45.), 4:0 Burhan Soyudogru (54.), 5:0 Max Chrobok (56.), 5:1 Mathias Stadelmann (58.), 6:1 Moritz Jeggle (70.)

FVW – SpVgg Lindau 6:0 (4:0)
Tore: 1:0 Mathias Stadelmann, 2:0 Julian Karg, 3:0 Julian Karg, 4:0 Raimond Hehle, 5:0 Raimond Hehle, 6:0 Niclas Brugger

FVW – TSV Ratzenried 7:2 (4:0)
Tore: 1:0 Dominic Snelinski, 2:0 Mathias Stadelmann, 3:0 Samuel Riegger, 4:0 Mathias Stadelmann, 5:0 Mathias Stadelmann, 6:0 Julian Karg, 7:0 Julian Karg, 7:1 Dennis Mihaljevic, 7:2 Daniel Pareth

FVW – SV Maierhöfen-Grünenbach 5:0 (3:0)
Tore: 1:0 Sandro Brugger (2.), 2:0 Mathias Stadelmann (6.), 3:0 Patrick Bentele (35.), 4:0 Patrick Bentele (61.), 5:0 Dominic Snelinski (75.)

FVW – FC Langenegg 3:1 (1:0)
Tore: 1:0 Raimond Hehle, 2:0 Patrick Bentele, 3:0 Mathias Stadelmann, 3:1 Patrick Maldoner