Fußballcamp war ein voller Erfolg

Smartvision ist weiterer Sponsor beim FVW
7. August 2018
Sechs Tore fallen bei Generalprobe
11. August 2018

Fußballcamp war ein voller Erfolg

Das Fußballcamp des FV Rot-Weiß Weiler war ein voller Erfolg. 52 Kinder aus verschiedenen Vereinen aus Deutschland und Österreich haben teilgenommen. Fünf Tage lang, von Montag bis Freitag, stand “Fußball pur” in den Ferien auf dem Programm. Bei bestem Wetter strahlten die Kinder mit der Sonne um die Wette.

Die Trainer Juri Pitz, Sascha Kugelmeier (beide FVW), Thomas Budde und Paul Beuty (beide FC Isny) teilten die jungen Kicker in vier verschiedene Gruppen ein, die nach Alter und Leistungsvermögen eingestuft wurden. Jeden Tag hatten sie andere fußballerische Aufgaben zu bewältigen – von Übungseinheiten über Spielformen bis hin zu Challenges. Zu den kleinen Wettbewerben gehörten beispielsweise Beidfüßigkeit, Elferkönig, Schusstechnik-Meister und Lattenschießen. Zum Abschluss am letzten Tag wurde dann noch Fußballgolf im Raiffeisenbank-Stadion gespielt. An vier Stationen wurden jeweils die besten Drei ausgezeichnet. Alles in allem war das erstmalig abgehaltene Camp aus Sicht der Organisatoren ein voller Erfolg. Die Kinder hatten viel Spaß und brachten viel Ehrgeiz und Fleiß mit.

Das Ganze lief unter der Schirmherrschaft des FV Weiler. Die Trainer bedanken sich dafür recht herzlich bei der Vorstandschaft, dem Kassier und den Platzwarten. Ein Spezialdank geht zudem an Roland Fink und Jimmy de Luca, die sich um das Hammer-Büffet gekümmert haben.

Hauptsponsoren waren: Kfz-Teile Guru Seitz, die PostBrauerei Weiler sowie die Alten- und Pfegeheime Fink.