Familientag und Turnier abgesagt

WFV möchte die Saison abbrechen
12. Mai 2020
Neubau: Jetzt fehlt nur noch das Spiel
15. Juni 2020

Familientag und Turnier abgesagt

Der Ball ruht weiterhin. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Jugendabteilung des FV Rot-Weiß Weiler bereits Mitte März das Training seiner rund 150 Nachwuchsspieler eingestellt. Ligaspiele fanden seit der Winterpause gar keine statt – und der WFV hat auch angekündigt, die Saison abbrechen zu wollen.

Und auch der FVW muss schweren Herzens ausgerechnet im Jubiläumsjahr einige geplante Termine im Nachwuchsbereich absagen: Der am 27. Juni geplante Familientag (mit Fußballabzeichen für die Jüngsten) wird auf September oder Oktober verschoben – in der Hoffnung, ihn im Herbst nachholen zu können. Das am 28. Juni geplante Sommerturnier entfällt hingegen ersatzlos. Geplant gewesen wäre ein Blitzturnier für die F- bis C-Jugend. Das vom 27. bis 31. Juli geplante Fußballcamp mit Trainer Sascha Kugelmeier muss ebenfalls leider ausfallen. Es soll aber im Sommer 2021 wieder stattfinden. Die für heuer getätigten Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.

Generell ist derzeit noch nicht absehbar, wann und in welcher Form wieder ein Jugendtraining stattfinden kann. Der FVW ist dabei sowohl auf die Vorgaben des Landes Bayern als auch die Empfehlungen des Württembergischen Fußballverbandes angewiesen. “Wir haben noch kein Konzept, wie es weitergehen mann”, sagt stellvertretende Jugendleiterin Sylvia Ess.