Vorbereitung und neue Personalien

FWO_2021-07-16_Weiler2_-_Roethenbach_DSC_2791
Trainer sagt Danke und auf Wiedersehen
3. Dezember 2021

Vorbereitung und neue Personalien

DSC_0680

Die Eckdaten für die Wintervorbereitung stehen: Der FV Rot-Weiß Weiler wird am 24. Januar die Vorbereitung für die Landesliga-Rückrunde aufnehmen. Im Trainingsplan stehen fünf Testspiele sowie ein Blitzturnier.

Im Kader des Tabellensechsten gibt es auch ein paar Veränderungen. Alexander Fink ist aus beruflichen Gründen zum TSV Oberstaufen zurückgekehrt. Auch Torhüter Andreas Hane ist nicht mehr dabei. Der 31-Jährige, der in der Vorrunde gesundheitsbedingt einige Spiele verpasst hatte, hängt nach dem bereits fixen Erreichen der Meisterschaftsrunde seine Handschuhe an den Nagel.

Nach seinem Auslandsaufenthalt ist dafür Andreas Reichart wieder zurück. Der langzeitverletzte Kapitän Dominik Dieing soll im Laufe der Vorbereitung wieder einsteigen. Auch Janne Heinrich könnte im Laufe der Rückrunde wieder in das Mannschaftstraining einsteigen, sollte seine Genesung weiterhin positiv verlaufen. Der 20-Jährige konnte in dieser Saison verletzungsbedingt noch kein Spiel absolvieren.

Trainer Jürgen Kopfsguter wird zudem den einen oder anderen A-Jugendspieler heranführen. Die Rückrunde beginnt am 5. März mit dem schweren Auswärtsspiel beim FV Biberach.

Die Testspiele in der Wintervorbereitung:

Samstag, 29. Januar, 13.30 Uhr Blitzturnier in Weiler mit SV Kehlen und TSV Tettnang
Samstag, 5. Februar, 14 Uhr FC Andelsbuch – FV Weiler
Samstag, 12. Februar, 14 Uhr FV Weiler – FC Oberstdorf
Samstag, 19. Februar, 14 Uhr FC Wolfurt – FV Weiler
Sonntag, 20. Februar 14 Uhr FV Weiler – SV Kressbronn
Samstag, 26. Februar, 15 Uhr FV Weiler – FC Höchst