Alles Wichtige rund um die Vorbereitung

VfL Bochum wieder in Weiler zu Gast
8. Juli 2019
Saison startet mit einem Heimspiel
21. Juli 2019

Alles Wichtige rund um die Vorbereitung

Das süße Nichtstun ist vorbei: Nach 30 Tagen Sommerpause hat der FV Rot-Weiß Weiler die Vorbereitung auf die neue Landesliga-Saison aufgenommen. Trainer Jürgen Kopfsguter durfte dabei einige neue Gesichter auf dem Trainingsplatz begrüßen: Vom Verbandsligisten FC Wangen ist Außenbahnspieler Dennis Schwarz (21) zum FVW gekommen. Nico Schüle (26) war zuletzt Kapitän beim Bezirksligisten FC Isny und ist im zentralen Mittelfeld zuhause. Abwehrspieler Joel Xhemajli (19) ist von der A-Jugend des 1. FC Sonthofen ins Raiffeisenbank-Stadion gewechselt und Torhüter Jannik Goebel (23) vom benachbarten FC Lindenberg.

Mittelfeldspieler Timm Schlachter (19) rückt als frisch gebackener Double-Sieger aus der eigenen A-Jugend zu den Aktiven auf. Außerdem absolvieren die noch für die A-Jugend spielberechtigten Janne Heinrich, Niklas Jork und Tim Ilzhöfer die Vorbereitung des Landesliga-Kaders.

Den Verein verlassen haben Mittelfeldspieler Sandro Brugger, der nach dem erfolgreich absolvierten Studium seinen Lebensmittelpunkt fest nach Augsburg verlegt hat, und Abwehrspieler Michael Höschele, der aus beruflichen Gründen nach einem Jahr zurück nach Stuttgart geht und sich wieder seinem Ex-Klub TB Untertürkheim anschließt.

Geplant sind drei Testspiele und die Teilnahme am Allgäu-Cup des FC Wangen. In der ersten Runde des WFV-Pokals geht es zum SV Weingarten (Samstag, 3. August, 15.30 Uhr) – und nur wenige Tage später beginnt auch schon die Landesliga: Zum Saisonauftakt hat der FVW ein Heimspiel gegen den letztjährigen Tabellenvierten FV Biberach (Samstag, 10. August).

Die Testspiele in der Übersicht:
FC Leutkirch– FVW 2:2 (0:1) (Tore: Dominic Snelinski, Andreas Hehle)
FVW – FC Kennelbach (Österreich) 2:3 (1:2) (Tore: Raimond Hehle, Dominic Snelinski)
SV Kressbronn – FVW 0:1 (0:1) (Tor: Andreas Reichart)

Der Allgäu-Cup des FC Wangen:
FVW – SC Pfullendorf (Samstag, 27. Juli, 15.30 Uhr)
FVW – FC Wangen oder SSV Ulm 1846 A-Jugend (Sonntag, 28. Juli, Uhrzeit noch offen).