Das Oktoberfest steigt vom 3. bis 6. Oktober

FVW verliert Spitzenspiel in Albstadt mit 1:4
22. September 2019
Drei Tore reichen auswärts leider nicht
1. Oktober 2019

Das Oktoberfest steigt vom 3. bis 6. Oktober

Der Countdown läuft: Das Westallgäuer Oktoberfest findet vom 3. bis 6. Oktober im großen Festzelt beim Raiffeisenbank-Stadion in Weiler statt. Der FV Rot-Weiß Weiler und der Förderverein als gemeinsame Ausrichter erwarten wieder rund 10.000 Besucher. Ob Party pur oder gemütlicher Hock – es ist für jeden etwas dabei. Vier Tage lang locken heimisches Bier, feine Weine und leckeres Essen, zünftige Blasmusik, bekannte Schlager und aktuelle Pop-Hits nach Weiler.

Donnerstag, 3. Oktober:
19.30 Uhr
Der Firmen- und Vereinsabend ist seit Wochen ausverkauft. Es spielen “Die Lausbuam”. Den Bieranstich übernehmen Dekan Thomas Renftle und Markus Kölle von der Firma Smartvision.

Freitag, 4. Oktober:
20 Uhr
“Die Draufgänger” sorgen bei der “Nacht in Tracht” für Stimmung. Mit ihrer Interpretation von “Cordula Grün” haben sie den Wiesn-Hit 2018 gelandet (Zelteinlass Ü16 ab 18 Uhr)

Samstag, 5. Oktober
12 Uhr
Fußball: FVW II – SV Gebrazhofen (Kreisliga A)
15 Uhr Fußball: FVW – TSV Trillfingen (Landesliga Württemberg)
17 Uhr Stimmung mit der Musikkapelle Weiler
21 Uhr Dirndlrock und Partywahnsinn mit den Albkrachern
Allgemein Es gibt Komibitickets für Fußball und Zelteinlass (Ü18) an der Stadionkasse

Sonntag, 6. Oktober
9.30 Uhr
Familientag mit Spielmobil
10.30 Uhr Frühschoppen mit der Musikkapelle Muthmannshofen

Allgemein
Das Festzelt ist beheizt. Es gibt Ausweiskontrollen. Nächtlicher Fahrdienst am Donnerstag, Freitag und Samstag (Aushang vor Ort, Achtung: kostenpflichtig)